Skip to main content

Mit einem Klick mehr über uns erfahren

Ranking Faktoren Searchmetrics Report 2014

Searchmetrics Studie deckt überraschende Entwicklung bei Ranking Faktoren auf

Die jüngst veröffentlichte Studie zu Ranking Faktoren 2014 des führenden Suchmaschinenanalysetool-Herstellers Searchmetrics räumt mit einigen lieb gewonnenen Regeln für SEO auf.

Jahrelange galt, dass das Vorhandensein des Keywords in der Domain, mindestens aber in der URL, ein wichtiger Ranking-Faktor sei. In der Studie konnte in 2014 jedoch erstmals kein Zusammenhang mehr zwischen Ranking und dem Vorhandensein des Keywords in Domain oder URL gefunden werden.

Weiterhin ist es bemerkenswert, dass Google inzwischen nicht mehr zwingend das Keyword auf der Seite benötigt, sondern im Rahmen einer semantischen Suche auch Zusammenhänge zu anderen Keywords oder ganzen Themenbereichen herstellen kann. Die Folgerung: Die Zeiten, wo man pro Keyword eine Landingpage erstellt hat, in der man das Keyword mehrmals – aber nicht zu oft – aufgeführt hat, sind vorbei. Die aktuelle Empfehlung muss lauten, Texte für User zu schreiben, dabei zu überlegen, welche Informationen der User wohl finden möchte, wenn er mit dem zu rankenden Keyword gesucht hat. Ja, Texte dürfen ruhig wieder länger werden.

Alles zu Searchmetrics findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.